AKTUELLES ÜBER GESUNDHEIT, MEDIZIN & ZAHNMEDIZIN


Symptome von Ebola-Infektion

Ebola ist eine schwere, oft lebensbedrohliche Infektion mit einem Virus. Die Krankheit betrifft Menschen und Affen. Ebola nicht ansteckend, bevor Symptome auftreten. Die Infektion wird durch Blut und Körperflüssigkeiten wie Speichel, Urin, Sperma und Muttermilch übertragen. Der aktuelle Ausbruch ist besonders betroffen Sierra Leone, Liberia und Guinea.

Symptome von Ebola-Infektion? Wenn das Ebola-Virus hat in den Körper eingedrungen, tritt nach 2-21 Tagen grippeähnliche Symptome: hohes Fieber, Schwäche, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und Halsschmerzen. Später die Kranken Erbrechen, Durchfall, Hautausschlag und Leber-und Nierenversagen. Die meisten schweren ist die schwere Blutungen, die sowohl in den inneren Organen und der Haut auftreten können. Blutungen können bis zu 90 Prozent beeinflussen. Die Infektion kann tödlich sein. Es stammt Krankheit hämorrhagischen Fieber. 

Es gibt keine zugelassene Behandlung oder Impfung gegen Ebola, und es gibt keine Medizin, die die Infektion heilen kann. Wenn ein Ebola Patienten rechtzeitig mit reichlich Flüssigkeit, Blut, Atemwege und eine andere Behandlung, um den Blutkreislauf in Schwung zu halten behandelt, trotz der vielen Blutungen, kann es eine faire Chance für eine Erholung sein.

Nach Hause kommen aus Afrika mit Fieber, während oder nach der Reise, kontaktieren Sie Ihren Arzt. Wahrscheinlich ist es nicht Ebola, so der Zweck ist meist auf Malaria oder andere schwere Infektionskrankheiten zu beseitigen.

Wo in der Welt werden durch die Ebola-Krankheit verursacht? Seit vielen Jahren gab es geographisch definierte Ausbrüche von 10-400 Fällen im östlichen Afrika vor allem in der Demokratischen Republik Kongo, Gabun, Uganda, Sudan und der Elfenbeinküste entstanden. Ebola ist nach dem Ebola-Fluss in der Demokratischen Republik Kongo (ehemals Zaire) benannt. Das Virus wurde im Jahr 1976 nach einem Ausbruch im Westen des Sudan und dem angrenzenden Teil von Zaire entdeckt und führte zu etwa 400 Todesfällen.

Medizinskandal: Gesundheitsgefahr PIP-Brustimplantate

PIP-Implantate wurden im April 2010 verboten, aber ein Bericht zeigt, dass die Französisch Behörden wurden bereits im Jahr 1996 gewarnt. Die Implantate werden von undichten Silikon-Implantaten häufiger als andere vermutet. Gleichzeitig wird das aufgebrachte Silikon nicht für Brustimplantate genehmigt. Die Gefahr des PIP Implantate Pause ist fünfmal größer als bei anderen Implantaten. Es stellt sich heraus, dass viele Frauen wurden chirurgisch Brustimplantat PIP, die aus dem Französisch Hersteller Poly Implant Prothese kommt implantiert. Früher, es wurde diskutiert, ob es ein erhöhtes Risiko an Krebs zu erkranken. Aber dies ist nicht bewiesen. Dennoch rief die Behörden in Frankreich, Deutschland und der Tschechischen Republik für die betroffenen Frauen ihre Implantate haben wird. Andere behörden z.B. Danish Gesundheitsbehörden jedoch beschlossen hat, zu empfehlen, dass Sie nicht bekommen, ihre Implantate entfernt, wenn ein Problem auftritt. Frauen, die PIP-Implantate implantiert, um das Krankenhaus oder die Klinik, wo die Operation stattgefunden kontaktieren, oder fragen Sie Ihren Arzt gehabt hätte, wenn sie unbequem sind oder wenn es Probleme mit Prothesen sind. Zum Beispiel Schmerzen oder Leckage. Frauen, die sie im Zusammenhang mit PIP-Brustimplantaten Implantate wurden verletzt glauben sollten den Schaden an die Behörden. - Klicken Ersatz des Schadens  >>

Probleme mit DePuy ASR Hüftprothese. Der Hüftgelenk-Skandal

Brustimplantate, künstliche Hüften und Stents werden in Deutschland nachlässig kontrolliert. In Deutschland müssen tausende von künstlichen Hüftgelenken ausgetauscht werden. Es stellt sich heraus, dass eine Reihe von Ärzten und Behörden seit 2007 düsteren Warnungen über Probleme mit den ASR Hüftprothesen der Firma DePuy gehört. Das Problem ist unter anderem, dass die künstliche Hüft-Metall-losen und sezernieren kleine Metallpartikel, die beschädigen können wird die Gewebe und Knochen, ist es offensichtlich. Britische Ärzte und Wissenschaftler haben über die Probleme mit der Prothese seit 2007 gewarnt. Doch viele Menschen seit 2005 ein künstliches Hüftgelenk des markierten ASR des amerikanischen Herstellers DePuy. Viele Ärzte ignorieren die Warnungen, obwohl sie große Aufmerksamkeit in den Medien, und reagiert nur, wenn das Unternehmen selbst zieht die Prothese im August 2010. Haben Sie eine ASR Hüftprothese von DePuy erhalten, oder haben Probleme mit anderen Metall-Prothesen (Metall auf Metall Hüfte), dann sollten Sie sofort Kontakt mit dem Krankenhaus, in dem du die Prothese für die Steuerung und eine mögliche Redo Chirurgie eingesetzt habe. - Klicken Chirurgie Fehler und Ersatz des Schadens >>

Schritte auf euch selbst behandeln

Ein neuer Online-Schritt berechnet berechnet, was die durchschnittliche Person muss, um verschiedene Arten von "Verwöhnprogramm" für das nicht nichts extra auf dem seitlichen Beine gestellt brennen. Hier Beispiele dafür, wie viele Schritte Sie gehen müssen, um zu verbrennen, zum Beispiel:

  • Eine Pizza: 15.000 Schritte entspricht ca. 11 km
  • 100 Gramm Milchschokolade: 13.000 Schritte entspricht ca. 9 km
  • 100 g Chips: 11.875 Schritte entspricht ca. 8 km
  • Ein Hamburger: 11.750 Schritte entspricht ca. 7 km
  • Ein Beutel Bonbons, 100 g: 9,000 Schritt entspricht ca. 6 km
  • Café latte, 3 dl: 3.375 Schritte entsprechend ca. 2 km
  • 1 Dose Red Bull: 2.275 Schritte entsprechend ca. 1½ km

Generell empfiehlt Erwachsenen mindestens 10.000 Schritte pro Tag zu halten fit und gesund und Kinder 12.000 Schritte pro Tag. Wenn Sie einen Gewichtsverlust wollen, ist es doch mehr. Verwenden Sie einen Schrittzähler, einen Fokus auf wie viel Sie wirklich berührt erstellen. Quelle: Stegraknare.se - Klicken über Gewichtsverlust >> 

HEXDOCTOR Gesundheits Informationen in mehreren Sprachen

HEXDOCTOR, die ein eingetragenes Warenzeichen ist, ist derzeit in drei Sprachen, nämlich Englisch, Deutsch und Dänisch zur Verfügung. Sie können helfen, das Portal, indem Sie auf das Symbol zu verbreiten. Klicken Sie das Symbol 'Like' - und der erste von deinen Freunden gefallen. - Klicken die englische Version, die in einem neuen Browserfenster geöffnet >>

TilbageTop

Nyhedsbrev

Indtast e-mail:


Disclaimer
SiteShell CMS