Weiße Zähne - wie? Von den verschlissenen gelben Zähne zu weißen Zähnen, mehr Komfort und ein schönes Lächeln.

Schöne Zähne und ein schönes Lächeln ist etwas, die meisten von uns wollen, und tatsächlich ist es möglich zu bekommen. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass es normal für die Zähne Anzeichen des Alterns ist. Täglichen Verschleiß bedeutet, dass Pearly weiße Zähne, um ihren Glanz zu verlieren beginnen. Aber mit ein wenig Grundversorgung, und vielleicht ein wenig professionelle Hilfe, können Sie immer noch das jugendliche und schönes Lächeln wieder. Am wichtigsten für ein schönes Lächeln und eine gute Mundhygiene ist Zähneputzen. Bürsten entfernt Zahnbelag, die auf der Zahnoberfläche bildet. Bürsten zweimal täglich und Zahnseide täglich, bleibt das wichtigste Verteidigungslinie gegen Zahnprobleme. Ändern gleichzeitige Zahnbürste alle drei oder vier Monate, und wählen Sie die tägliche Zahnpasta ohne Bleichmittel. Jeden zweiten Monat können Sie dann mit einer Zahnpasta mit abrasiven sich Plaque zu entfernen. Gehen regelmäßig zum Zahnarzt und Sie dieses reinigen die Zähne und damit zu beseitigen Plaque und Zahnstein.

Ihre Optionen für weißere Zähne

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt über Ihre Optionen für weißere Zähne. Einschließlich kosmetische Zahnmedizin und dauerhafte Veränderungen wie Kunststoffverarbeitung, Zahnlackierung und Formen des Zahnschmelzes. Plastik Behandlungen können Hautunreinheiten abdecken und zu behandeln abgebrochene Zähne. Zahnlackierung als eine Beschichtung auf die Zähne, können Leerzeichen oder dauerhaft verfärbte Zähne zu behandeln. Shaping des Zahnschmelzes, die verändert die Kontur auf die Zähne, um eine glatte Oberfläche zu schaffen, ist eine gute Gelegenheit, schiefen Zähnen zu löschen.

Professionelle kosmetische Zahnmedizin ist die zahnärztliche Behandlung, die zu einer schönen und harmonischen Lächeln trägt. Typischerweise sind diese krummen oder abgenutzte Zähne mit Kunststoff, Porzellan oder Klammer, sondern auch Bleaching, wie gelb und verfärbte Zähne weißer sind und somit gesünder aussehende restauriert. Die folgenden Schwerpunkten sowohl auf Kunststoff und Porzellan in Zahnaufhellung. Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Sie können versuchen, weiße Zähne zu bekommen, und was sollte man nicht in den Griff bekommen.

Kunststoff oder Porzellan?

Grundsätzlich wird der Zahnarzt aus Kunststoff verwenden, weil Kunststoff ist sehr schön und sehr langlebig mit einer Lebensdauer von bis zu 10 Jahren. Die gleichzeitige Behandlung kann ohne Bohren in den Zahn durchgeführt werden und somit wird die Notwendigkeit vermieden schärfen in einer gesunden Zahn. Kunststoff oder Verbundmaterial hat die gleiche Farbe wie der Zahn, und können deshalb als Kunststoff Fassade oder Füllung verwendet werden. In jenen Situationen, wo der Kunststoff nicht angebracht ist, Porzellan substituiert sein. Typischerweise wird eine keramische Front auch als Porzellan-Fassade (Veneers - Keramikschalen). Zum Beispiel wird der Zahnarzt oft vor, Keramikschalen, wenn der oder die Zähne bereits sehr wegen der alten Füllungen gelangweilt. Sowohl für Kunststoff und Keramik gilt, dass das Material auf den Zahn geklebt ist, wodurch eine starke dauerhafte Bindung zu dem Zahnschmelz. Kunststoffe können in der Regel direkt auf den Zahn geklebt werden, ohne Schleifen und durchgeführt in der Regel direkt in der Klinik und erfordert nur ein Besuch. Kosmetische plastische Behandlung der Schneidezähne wird in der Regel nur um kleine Teile des Zahnes. Ist es kosmetische Zahnmedizin richtig gemacht und mit modernen Kunststoffen wird später nicht unterscheidbar von dem Zahn und der Kunststoff sollte sich glatt anfühlen und natürlich wie Zahnschmelz.

Veneers - Keramikschalen (Verblendungen, Fassaden)

Kosmetische Zahnmedizin mit Porzellan (Keramikschalen) es gewöhnlich erforderlich, dass der Zahn eine mehr oder weniger stark, der Aufdruck und hergestellt Vertretungsdiensten in Kunststoff werden müssen Schleifen. Die Herstellung von Porzellan Arbeit an einem zahntechnischen Labor gemacht und daher dauert ein paar Wochen und erfordern mehrere Besuche in der Klinik. Es ist immer notwendig, um die Abdeckung Die gesamte Vorderseite des Zahnes mit einer dünnen Hülle aus Porzellan. Es wird auch als "Keramik Fassade" oder "Porzellan Fassade" oder "Laminat Krone". Zahns stark beschädigt wird oder muss sie sehr hoch sein wird es oft notwendig sein beslibe gesamten Zahn und Auftragen Porzellankrone, die auch als Keramik-Krone bekannt. Die Behandlung ist relativ teuer. Für alle Arten von kosmetischen Zahnheilkunde mit Porzellan auf den vorderen Zähnen ist, dass es keine Metall-oder Metall-Keramik-Kronen mit Metall-Haltestellen der Lichtreflexion, wobei der Zahn eine tote gräuliche Färbung bekommt. Ob Sie sollten Kunststoff wählen oder Porzellan hängt sowohl von Temperament Zähnen Gesundheitszustand und Wirtschaft, und können nur von Person zu Person ausgewertet werden, warum kosmetische Zahnmedizin erfordert immer eine Machbarkeitsstudie. Lass dich immer fragt, was Garantie gelten soll, wenn Probleme auftreten, repariert oder wenn der Zahn muss sich ändern.

Zahnaufhellung beim Zahnarzt

Indem wir eine Zahnaufhellung beim Zahnarzt, werden Sie eine sichtbare und sichere Ergebnis garantiert. Dies liegt daran, der Zahnarzt hat Erfahrung mit Bleaching und wird immer überprüfen, ob Ihre Email ist beständig gegen das Bleichen. Kann Ihr Zahnschmelz duldet keine Bleichmittel Zahnarzt wird Ihnen sagen, und kann mit anderen Lösungen zu kommen. Studien zeigen, dass zwischen 30 und 80 Prozent vorübergehende Schmerzen sind. Sie haben zu bleichen so selten wie möglich, weil es Nebenwirkungen hat. Es ätzt ein klein wenig über die Oberfläche der Zähne jedes Mal, und es kann Schmerzen in den Zähnen verursachen. Normalerweise verschwindet innerhalb der ersten Tage, aber ein paar Patienten Zahnschmerzen, die länger dauert. Beim Zahnarzt wird Zahnweiß zwischen einer halben und einer Stunde und dauert etwa zwei Jahre.

Zahnbleaching zu Hause oder beim Zahnarzt?

Wenn bleach stark genug ist, werden Sie ein ebenso gutes Ergebnis nach Hause kommen, um die Zähne aufzuhellen, als ob Sie es von einem Zahnarzt zu erledigen. Zahnaufhellung für den Heimgebrauch wurde in den 1980er Jahren eingeführt. Seitdem Lösungen mit höheren realen Substanz karbamidperoxid. Bleichmittel werden heute mit Kräften auf 22 und 35%, und sind von der gleichen Art von Zahnärzten verwendet. Gleichzeitig soll Zahnweiß Gel mit einem viel festere Konsistenz, so dass das Gel auf die Zähne bleibt und nicht ausgeführt wird, als auch der Entwicklung von neuen und verbesserten zahnärztlichen durchscheinend. Kurze Erklärung ist Zahnaufhellung wissen, dass Sie eine Besetzung von seinen Zähnen zu machen durch die mitgelieferte Zähne Glanz und ein wenig warmem Wasser. Als nächstes setzen einige Tropfen Bleaching-Gel aus einer Spritze in Zahnschiene. Zahnschiene sind hält dann im Mund für 20 bis 30 Minuten. Wiederholen Sie die Behandlung, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielt haben. Wenn Sie Zweifel haben, mit Ihrem Zahnarzt sprechen.

Was verursacht gelbe verfärbte Zähne?

Der typische Grund für verfärbte Zähne sind Farbstoffe in Lebensmitteln und Getränken. Die Farbstoffe können insbesondere aus Kaffee, Tee, Rotwein und Karotten durchdringen den Zahnschmelz und verfärben die Zähne. Wenn Sie rauchen, bewirken, dass der Teer in Zigaretten gelbe Flecken auf den Zähnen. Der beste Rat, mit dem Rauchen braunen Zähnen zu vermeiden, ist das Rauchen, das hat auch viele andere gesundheitliche Vorteile zu beenden. Eine alte Rat sagt, dass reinigen Sie den Mund mit Wasser nach Kaffee und Zigaretten, kann man das Risiko der Verfärbung zu reduzieren, aber es ist eine Falschmeldung ohne wissenschaftliche Beweise. Spülen des Mundes hilft, um die Säure weg und reduzieren das Risiko von Säure Schaden, aber es funktioniert nicht Zähne aufhellen. Vermeiden Sie Snacks mit Süßigkeiten, Cola und andere zuckerhaltige Getränke den ganzen Tag. Der Zucker wird Plaque, ein Film von Bakterien, die Säure, die den Zahnschmelz angreifen, was zu Karies erzeugen. Wenn Sie Süßigkeiten essen, essen Sie es als Nachtisch, und putzen Sie Ihre Zähne danach. - Klicken über Plaque, Zahnstein, Zahnreinigung und Mundhygiene >>

Zahnpasta für weiße Zähne

Die EU hat beschlossen, dass über den Ladentisch darf nicht mehr als 0,1 Prozent Wasserstoffperoxid. Diese Dosis ist nicht genug, um die Zähne aufzuhellen. Um ein Whitening-Effekt zu erzielen, muss es mindestens 3 Prozent Wasserstoffperoxid sein. In den USA können Sie Zahnpasta mit Bleichmittel zu kaufen. Es wird, wie oben in Europa nicht erlaubt, und daher Whitening Zahnpasten sind nicht wirksamer als normale Zahnpasta. Es ist im Grunde die gleichen Bestandteile. Zahnpasta kann nicht machen Sie Ihre Zähne weißer. Allerdings ist es ein Experiment, einen Versuch wert mit Zahnpasta mit abrasiven, deren Zähne Farbe wird durch Schmutz verursacht. Zum Beispiel, Sie als Raucher oder täglichen Bedarfs von Kaffee und Tee mit Vorteil bis zur Zahnpasta mit abrasiven zweimonatlich wie Colgate Max White One oder Zendium Mild Whitener verwenden.

Whitening Kaugummi

Kauen von Kaugummi nach den Mahlzeiten kann die Remineralisation des Zahnschmelzes fördern und damit Karies vorbeugen zB Wrigley's Extra White. Es gibt eine Menge von Kaugummi Produkte, die ein weißer Lächeln versprechen, aber Kaugummi hat keine aufhellende Wirkung. Andererseits hilft zuckerfreien Kaugummi zB V6, die Bildung von Zahnbelag auf den Zähnen zu reduzieren.

Mythen und Produkte ohne Wirkung

Eine alte Rat sagt, Sie sollten Erdbeeren essen, wenn Sie weiße Zähne wollen. Aber es ist ein Mythos. In der Tat, ätzt wie eine Erdbeere Heilung als Fruchtsäuren entmutigt den Zahnschmelz. Und nur der Zahnschmelz ist von wesentlicher Bedeutung, um Ihre Zähne zu schützen. Auch Rapid-Weiß und ähnliche Produkte, die Bürsten ein Bleaching-Gel auf die Zähne nicht optimal ist. Unter anderem weil es selten ausreichend zum Bleichen des Produkts aus der Tatsache, dass es eine Wirkung verleiht. Und so ist es schwierig, sich zu kontrollieren. Das Produkt muss nämlich sitzen und arbeiten auf Ihre Zähne für etwa ½ Stunde. Während der Behandlung kann Lippen und Zahnfleisch nicht in Kontakt mit Bleichmittel kommen, und man sollte nicht schlucken. Auch Ionic White und ähnliche Produkte sind optimal. Es ist eine Schiene mit einem Bleaching-Gel, in dem Sie zu kauen gemeinsam um. Während der Behandlung, blinkt ein UV-Licht. Das Bleichmittel Diese Produkte sind so schwach, dass sie keine sichtbare Wirkung auf die Zähne. Das Licht sieht gut und effektiv, aber Licht hat keine Wirkung und wird in keiner Weise hilft, Zähne weißer machen.

Klicken Dental FAQs über Zähne und Zahnmedizin >>

TilbageTop

Nyhedsbrev

Indtast e-mail:


Disclaimer
SiteShell CMS